Unsere Philosophie 

Bei uns stehen nicht nur Zahlen im Vordergrund: Der Mensch ist ein ebenso wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg. Bei unserem Leistungsangebot greifen Recht, Wirtschaft, Steuern und der Faktor Mensch ineinander: Damit das optimale Ergebnis für Sie erzielt werden kann. 

Ein Unternehmen betrachten wir daher nicht isoliert, sondern stets im Hinblick auf die verschiedenen Faktoren: 

bigd.png

Unseren Beratungsansatz können Sie auch in unserem Blog nachlesen.

Unsere Vorgehensweise

Wir sind zertifizierte Steuerberater und Rechtsanwälte und arbeiten nach hohen Qualitätsstandards. Grundlegend gehen wir nach dem iterativen PDCA-Zyklus vor:

PDCA.png

Mit diesem Prozess können wir die hohe Qualität unserer Arbeit gewährleisten: Zuerst planen wir unsere Maßnahmen und legen Ziele fest (plan), dann testen wir diese im kleinen Rahmen oder greifen auf Vorerfahrungen zurück (do), überprüfen anschließend kritisch unsere Resultate in Hinblick auf die festgelegten Ziele (check) und setzen die Maßnahmen dann auf ganzer Ebene in die Tat um (act).

Alles aus einer Hand 

Bei uns erhalten Sie steuerliche, rechtliche und wirtschaftliche Beratung aus einer Hand. 

Warum ist das für Sie interessant?

Das wird vor allem relevant:

  • in Nachfolge- oder Testamentsfragen,
  • bei betriebswirtschaftlichen Beratungen,
  • bei Vertragsgestaltungen unter rechtlichen und steuerlichen Gesichtspunkten oder
  • bei Heilberufen, weil dort Berufsrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht und Medizinrecht ineinandergreifen.

In diesen und vielen anderen Fällen müssten Sie zwischen Steuerberatern und Rechtsanwälten hin- und herwechseln, um alle Gebiete abdecken zu können. Wir vereinen diese Expertise unter einem Dach.

Unsere Kerngebiete

Unser Team besitzt vielfältige Expertise. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Themenschwerpunkte:

So einfach ist der Wechsel zu uns

Sie möchten zukünftig von uns beraten und vertreten werden? Kein Problem! Der Wechsel zu uns ist ganz einfach:

Sie beauftragen uns und wir kümmern uns um den Rest. Es sind keine zusätzlichen Schritte notwendig. Wir informieren den bisherigen Steuerberater, klären alle offenen Verfahren, übernehmen Ihre Daten, informieren das Finanzamt, die Gemeinde und andere Institutionen.

Der Wechsel ist jederzeit (auch im laufenden Jahr) möglich.