<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=334894647031124&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Kanzleikonzerte

Klassische Musik in unseren Kanzleiräumen

Wir würden uns freuen, Sie als Freunde klassischer Musik bei einem unserer Konzerte in unseren Kanzleiräumen begrüßen zu dürfen.

Mit unserem Konzert „Auftakt Frühling“ im April 2009 haben wir diese Reihe von exklusiven Konzerten im Rahmen der Kanzlei Konzerte im Briller Viertel ins Leben gerufen.

Genießen Sie in einem persönlichen Rahmen mit klassischem Ambiente Werke von Händel über Beethoven bis Schostakowitsch und nutzen Sie nach dem Konzert bei einem Glas Wein die Gelegenheit, mit den Musikern ins Gespräch zu kommen.

Viele unterhaltsame Abende wünschen Ihnen
Harald Engel jun. & Andreas Paschhoff

8. Kanzlei Konzert

13.11.2013, 19:30 Uhr

Programm:

Johannisberg Quartett:

  • Dagmar Engel, 1. Violine
  • Martin Roth, 2. Violine
  • Jens Brockmann, Viola
  • Christine Altmann, Cello

WOLFGANG A. MOZART (1756–1791) „Eine kleine Nachtmusik“ für Streichquartett, KV 525
(Allegro – Romance – Menuetto – Rondo Allegro)

– Pause –

FRANZ SCHUBERT (1797–1828) Quartett in a-Moll, op. 29, D 804 „Rosamunde Quartett“
(Allegro ma non troppo – Andante – Menuetto – Allegro moderato)

sowie Bilder von Matthias Neumann (Fotokünstler aus Wuppertal)

Downloads:

 

Flyer Kanzleikonzert 7 und 8

7. Kanzlei Konzert

29.10.2013, 19:30 Uhr

Programm:

  • Dirk Peppel, Flöte
  • Sayaka Schmuck, Klarinette
  • Gregor Plettner, Fagott

Lieder von Gebauer, Beethoven, und Farkas

sowie Bilder von Matthias Neumann (Fotokünstler aus Wuppertal)

Downloads:

 

Flyer Kanzleikonzert 7 und 8

6. Kanzlei Konzert

07.11.2011, 20:00 Uhr

Programm:

Johannisberg Quartett:

  • Dagmar Engel, 1. Violine
  • Martin Roth, 2. Violine
  • Jens Brockmann, Viola
  • Christine Altmann, Cello

WOLFGANG AMADEUS MOZART Streichquartett G-Dur, KV 387

DIMITRI SCHOSTAKOWITSCH Streichquartett Nr. 8, op 100

FRANZ SCHUBERT Streichquartett d-moll, D 810 „Der Tod und das Mädchen“

Downloads:

 

Flyer Kanzleikonzert 5 und 6

 

Programmheft 5. Kanzleikonzert

5. Kanzlei Konzert

15.10.2011, 19:30 Uhr

Programm:

Aachener Kammermusikensemble AKE:

  • Gorjan Košuta, 1. Violine
  • Dagmar Engel, 2. Violine
  • Antje Kaufmann, Viola
  • Christine Penckwitt, 1. Cello
  • Rainer Bartz, 2. Cello

HENRY PURCELL (1659-1695) Fantasia Upon One Note 

LUIGI BOCCHERINI (1743-1805) Streichquintett G-Dur 
(Andante con moto - Menuett - Grave  - Rondo: Allegro con moto)

– Pause –

FRANZ SCHUBERT (1797–1828) Streichquintett C-Dur, D 956 
(Allegro ma non troppo - Adagio - Scherzo: Presto-Trio: Andante sostenuto Allegretto)

Downloads:

 

Flyer Kanzleikonzert 5 und 6

 

Programmheft 5. Kanzleikonzert

4. Kanzlei Konzert

21.06.2010, 19:30 Uhr

Programm:

Duo Sharp/Louis:

  • Timothy Sharp, Bariton
  • Verena Louis, Klavier

Lieder von Franz Schubert, Dichterliebe von Robert Schumann und Johannes Brahms

Downloads:

 

Flyer Kanzleikonzert 3 und 4

3. Kanzlei Konzert

08.05.2010, 19:00 Uhr

Programm:

  • Dagmar Hufeld, Violine
  • Martin Roth, Violine
  • Jens Brockmann, Viola
  • Christine Altmann, Violoncello

Ludwig van Beethoven Streichquartett op. 18 Nr. 6

Leos Janacek Streichquartett Nr. 2

Intime Briefe Elena Firsova Streichquartett Nr. 10 op. 84

Downloads:

 

Flyer Kanzleikonzert 3 und 4

2. Kanzlei Konzert

27.11.2009, 20:00 Uhr

Programm:

Kammermusik mit Horn und Harfe:

  • Manuela Randlinger, Harfe
  • Stefan Henke, Horn

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL Konzert B-Dur op. 4, Nr.6 für Harfe solo

3 kurze Stücke von CAMILLE SAINT-SAENS und MAURICE RAVEL für Horn und Harfe

LOUIS FRANCOIS DAUPRAT SonateinF-Dur für Horn und Harfe

FRANZ STRAUSS Nocturno Des-Dur op. 7, für Horn und Harfe

GABRIEL FAURE „Impromptu“ op. 85 für Harfe solo

JEANNE SINGER Suite in 4 Sätzen für Horn und Harfe

Im Laufe des Konzertabends möchten die Musiker gern dem Publikum die Besonderheiten ihrer Instrumente vorstellen.

Downloads:

 

Flyer Kanzleikonzert 1 und 2

1. Kanzlei Konzert

30.10.2009, 20:00 Uhr

Programm:

Johannisberg Quartett:

  • Dagmar Hufeld, 1. Violine
  • Martin Roth, 2. Violine
  • Jens Brockmann, Viola
  • Christine Altmann, Cello

ERWIN SCHULHOFF Streichquartett Nr. 1

LUDWIG VAN BEETHOVEN Streichquartett op. 18, Nr. 6

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH Streichquartett Nr. 8, op. 110

Dieses Konzert widmet sich der engen Beziehung zwischen den Werken der Komponisten und der deutschen Geschichte.

Die Musiker:

Dagmar Hufeld, Martin Roth, Jens Brockmann, Christine Altmann – die Mitglieder des vor 5 Jahren gegründeten Johannisberg-Quartetts – und Manuela Randlinger sind Musiker im Sinfonieorchester Wuppertal. Die Harfenistin Manuela Randlinger und der Hornist Stefan Henke sind seit Jahren ein erfolgreiches Duo.

Downloads:

 

Flyer Kanzleikonzert 1 und 2